Spendenabsetzbarkeit

Seit 1. Jänner 2017 ist aktion leben tirol für die Meldung Ihrer Spenden an das Finanzamt zuständig.

Um eine schnelle, eindeutige Meldung Ihrer Spenden gewährleisten zu können, benötigen wir bei Spenden via Erlagschein/Zahlungsanweisung oder Online-Überweisungen Ihren Vor- und Nachnamen und Ihr Geburtsdatum.

Einmalig ersuchen wir um Bekanntgabe Ihrer Daten per Onlineformular. Damit erklären Sie sich bis auf Widerruf einverstanden, dass die Absetzbarkeit Ihrer Spende im Steuerakt berücksichtigt wird.

zum Onlineformular

Vereinszeitung 2014/1 - aktion leben tirol


Sie finden den Verein aktion leben tirol in der Liste der spendenbegünstigten Vereine Österreichs. Ihre Spende für Frauen und Familien in schwierigen Situationen ist steuerlich absetzbar (SO 2487).

Bitte geben Sie jenen Namen an, der auf Ihrem Meldezettel steht. Wer zum Beispiel „Hans Meier" angibt, aber im Zentralen Melderegister als „Johann Meier" gemeldet ist, erschwert uns die Arbeit.

Wenn Sie Ihren Namen und Ihr Geburtsdatum nicht angeben wollen, ist die steuerliche Absetzung Ihrer Spenden nicht möglich.

www.bmf.gv.at/spenden


Volltextsuche

Schwanger?
Wir sind für Sie da!

Beratung nach Vereinbarung
Telefon: +43 512 2230-4090
E-Mail: info@aktionleben-tirol.org

mehr dazu

aktion leben tirol

Riedgasse 9
A-6020 Innsbruck, Tirol
Telefon: +43 512 2230-4090
Mo, Di, Mi, Fr: 8 - 12 Uhr
Do: 8 - 12 und 14 - 17 Uhr
und nach Vereinbarung

email

Spendenkonto

IBAN:
AT52 3600 0000 0060 4991
BIC: RZTIAT22

powered by webEdition CMS