Sichere Bindung: Das wertvollste Geschenk!

Sichere Bindung: Das wertvollste Geschenk - aktion leben -österreich - aktion leben tirol

Broschüre aktion leben österreich - 2015

Die Bedeutung früher emotionaler Erfahrungen für die körperliche und seelische Gesundheit eines Menschen, seine spätere Beziehungsfähigkeit, seine gesamte Persönlichkeitsentwicklung sind Inhalte der Broschüre.

Die Beratungstätigkeit von aktion leben ist von diesem Wissen getragen: Es ist wichtig Eltern/Mütter zu entlasten, damit sie ihren Kindern sichere Bindung und ein entwicklungsförderndes Umfeld bieten können.

In der Broschüre lesen Sie, welche vielfältigen Vorteile sicher gebundene Kinder haben: Sie sind sozial und emotional kompetenter, können sich Hilfe holen, Fähigkeiten wie Kreativität, Flexibilität, Gedächtnisleistung sind besser entwickelt. Später werden sie sich leichter tun, tragfähige Beziehungen und Kompromisse einzugehen, in einem Team zu arbeiten und vieles andere mehr.

Eines der gefragtesten Angebote von aktion leben zur Stärkung sicherer Eltern-Kind-Bindungen wird mit zwei Berichten von Frauen vorgestellt: die vorgeburtliche Beziehungsförderung. Bei dieser Methode treten Mutter / Vater und Kind in sogenannten Babysprechstunden in engen Kontakt. Die unmittelbaren positiven Auswirkungen dieser Methode, zum Beispiel die sehr niedrige Zahl an Frühgeburten oder das völlige Fehlen von postpartalen Depressionen, sind erwiesen.

In der Broschüre kommen drei namhafte Experten zu Wort: Bindungsexperte und Psychiater Dr. Karl Heinz Brisch, Psychotherapeut und Arzt Dr. Georg Wögerbauer sowie Dr. Ludwig Janus, Past-Präsident der Internationalen Studiengemeinschaft für Prä- und Perinatale Psychologie und Medizin (ISPPM). Ihre gemeinsame Botschaft lautet: Es lohnt sich, in Elternbildung sowie die Unterstützung von Paaren am Beginn ihres Weges mit ihren Kindern zu investieren. Es ist eine wichtige Investition in die Zukunft der Familien, der Kinder wie der ganzen Gesellschaft.

 


Volltextsuche

Schwanger?
Wir sind für Sie da!

Beratung nach Vereinbarung
Telefon: +43 512 2230-4090
E-Mail: info@aktionleben-tirol.org

mehr dazu

aktion leben tirol

Riedgasse 9
A-6020 Innsbruck, Tirol
Telefon: +43 512 2230-4090
Mo, Di, Mi, Fr: 8 - 12 Uhr
Do: 8 - 12 und 14 - 17 Uhr
und nach Vereinbarung

email

Spendenkonto

IBAN:
AT52 3600 0000 0060 4991
BIC: RZTIAT22

powered by webEdition CMS