Verkürzter Feminismus

Beratung

Ist Abtreibung ein Frauenrecht? Professionelle Schwangerenberatung kann helfen, eingeengte Blickwinkel zu weiten, Alternativen zu finden oder den Abschiedsprozess zu begleiten.

mehr dazu

Eizellspende - Gefahr der Ausweitung

Presse

aktion leben warnt vor einer Anhebung der Altersgrenze bei der Eizellspende: Eine Schwangerschaft in späten Jahren mit einer Eizellspende ist für Frauen und Kinder riskant. „Statt künstliche Befruchtung immer später zuzulassen wäre es besser, in Ursachenerforschung und Prävention zu investieren und Menschen zu ermöglichen, früher Kinder zu bekommen", betont aktion leben-Generalsekretärin Mag. Martina Kronthaler.

mehr dazu

Advent Innsbruck - aktion leben tirol

Alle Jahre wieder - unser Adventbasar

Diverses

Wir hoffen auch heuer auf Ihre Unterstützung und freuen uns über Ihre Sachspenden:

Handarbeiten jeder Art wie selbstgebackene Kekse, Lebkuchen und Stollen, Dörrobst, Schnäpse und Liköre, Säfte, Marmeladen, Häkel-, Strick- oder Näharbeiten, Töpferwaren, Kerzen, Billets, Christbaumschmuck etc. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

 

Termine Adventbasar:

Dienstag, 4. Dezember 2018, 7.30 – 14.00 Uhr
Diözesanhaus, Riedgasse 9, Innsbruck

Freitag, 7. Dezember 2018, 14:00 - 17:00 Uhr
ISD-Wohnheim Lohbach, Technikerstraße 84, Innsbruck

 

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Arbeit für schwangere Frauen und Familien in Not.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Bilder des vergangenen Jahres

Pränataldiagnostik: aktion leben warnt vor Verunsicherung

Beratung

NIPT – nicht invasive vorgeburtliche Bluttests – schaffen keine gesünderen Kinder, sondern nur verunsicherte Frauen. aktion leben fordert nach dem Symposium des Ludwig Boltzmann- Instituts über „Nicht-invasive pränatale Tests (NIPT) weitere Debatten und bessere psychosoziale Beratung der Frauen.

mehr dazu

mehr zur Schwangerenberatung

Eurotoner Print GmbH - Sammlung leerer Druckerpatronen für aktion leben

Neuer Partner für die Sammlung leerer Druckerpatronen zugunsten von aktion leben tirol

Diverses

mehr dazu

JA zum Kind: beraten, unterstützen, fördern!

Presse

aktion leben tirol zum Weltkindertag: Frauen im Schwangerschaftskonflikt in ihrem Ringen um das Ja zum Kind beraten und unterstützen anstatt Zugang zur Abtreibung erleichtern

mehr dazu

Volltextsuche

Schwanger?
Wir sind für Sie da!

Beratung nach Vereinbarung
Telefon: +43 512 2230-4090
E-Mail: info@aktionleben-tirol.org

mehr dazu

Schwanger? Wir sind gerne für Sie da! aktion leben tirol

Adresse

aktion leben tirol
Riedgasse 9
A-6020 Innsbruck
Tirol - Österreich
Telefon: +43 512 2230-4090

email

Öffnungszeiten

Mo, Di, Mi, Fr: 8 - 12 Uhr
Do: 8 - 12 und 14 - 17 Uhr
und nach Vereinbarung

Newsarchiv

geordnet nach Themen

mehr dazu

Spendenkonto

IBAN:
AT52 3600 0000 0060 4991
BIC: RZTIAT22

Spendenabsetzbarkeit aktion leben tirol

Die Anpassung der Schriftgröße ist mit "Strg" oder "cmd" und
+/- Taste möglich.

powered by webEdition CMS