aktion leben tirol

Wir setzen uns für den Schutz menschlichen Lebens ein. Wir sind gerne für Sie da.

Fakten helfen - Weichenstellung für Abbruch-Statistik jetzt!

„Wir brauchen eine anonyme Abbruch-Statistik in Österreich. Es ist nicht anders als bei Corona: Ohne Zahlen fehlt das Wissen für zielgerichtete Maßnahmen!", betont Dr. Gertraude Steindl, Vize-Präsidentin von aktion leben österreich. Sie fordert die Politik auf, die Inszenierung zu beenden und zu sachlichen Gesprächen zurückzukehren.

mehr dazu

aktion leben fordert Ausweitung des Corona-Familienhärtefonds

„Viele schwangere Frauen und junge Mütter sind verzweifelt, weil ihr Familieneinkommen aufgrund von Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit deutlich reduziert ist. Anfragen um finanzielle Unterstützung steigen in unserer Beratungsstelle signifikant", sagt Mag. Martina Kronthaler, Generalsekretärin von aktion leben österreich. aktion leben fordert deshalb als Sofortmaßnahme eine Ausweitung des Corona-Familienhärteausgleichs sowie eine Verlängerung über den 31. März 2021 hinaus.

mehr dazu

Einschränkungen während des Covid-19-Lockdowns

Parteienverkehr im Büro ist momentan leider nicht möglich, wir sind aber telefonisch erreichbar. Schwangerenberatung im Marienheim kann bis auf weiteres durchgeführt werden.

Ihren Bedarf an gebrauchten Babyartikeln teilen Sie uns bitte telefonisch mit. Wir werden die Sachen für Sie vorbereiten.


E-Mail an info@aktionleben-tirol.org oder
Telefon: +43 512 2230 4090

aktion leben österreich hat die wichtigsten Fragen und Antworten von Schwangeren zu Corona zusammengefasst.

mehr dazu

Internationaler Tag der Kinderrechte - Kinderrechte von allem Anfang an!

„Zu einem gesunden Aufwachsen gehört auch eine gesunde Schwangerschaft.“ aktion leben fordert zum „Internationalen Tag der Kinderrechte“ am 20. November mehr Achtung der Bedürfnisse der Kinder vor der Geburt und mehr Unterstützung für schwangere Frauen und ihre Familien.

mehr dazu

Frau Griesser mit dm-Windelgutscheinen für aktion leben tirol

dm-Windelgutscheine für aktion leben

Seit einigen Jahren unterstützt der Drogeriemarkt dm unsere Schwangerenberatungsstelle mit Windelgutscheinen für Familien in Not.
Frau Griesser (3.v.re.) bei der Übergabe. Herzlichen Dank dafür!

zur Schwangerenberatung

Volltextsuche

Schwanger?
Wir sind für Sie da!

Wann & Wo?
Schwangerenberatung:

Donnerstag, 17.30-19.30 Uhr
Marienheim, Peter-Mayr-Str. 1b, 6020 Innsbruck

Journaldienst:
Montag, 09.00-11.00 Uhr
Riedgasse 9, 6020 Innsbruck

mehr dazu

aktion leben tirol

Riedgasse 9
A-6020 Innsbruck, Tirol
Telefon: +43 512 2230-4090
Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag 8.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 8.00 - 12.00 und 14.00 - 17.00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie für die Beratung und das Büro einen Termin!

email

Spendenkonto

IBAN:
AT52 3600 0000 0060 4991
BIC: RZTIAT22

powered by webEdition CMS