Die Eizellspende - ein fragwürdiger Weg zum Kind

Broschüre

Preis: € 2,50

Die Eizellspende - ein fragwürdiger Weg zum Kind - aktion leben österreich - aktion leben tirol

Kinder zu bekommen, bedeutet für die meisten Menschen das größte Glück. Wenn diese Sehnsucht unerfüllt bleibt, kann manchmal die Fortpflanzungsmedizin helfen. Eine Technik ist die Eizellspende, die aktion leben österreich in ihrer neuen Broschüre erstmals mit Sicht auf alle Betroffenen - der Spenderin, der Empfängerin und des so entstandenen Kindes - beleuchtet.

Die Erfahrungen von Expertinnen und einem Experten wurden ebenso eingebracht wie die Ergebnisse verschiedener Studien. Auch rechtliche und ethische Fragen werden erläutert.

Ein Kapitel widmet sich dem Wohl des Kindes. Während mit Hilfe einer Eizellspende entstandene Kinder auf der einen Seite sehr erwünscht sind, ist auf der anderen Seite sehr wenig über ihre Entwicklung bekannt. Nur wenige Kinder wissen von der Art ihrer Herkunft und werden dadurch eines ihrer wesentlichen Rechte beraubt: der Kenntnis ihrer biologischen Eltern.

Die Broschüre greift oft tabuisierte Fragen offen auf - etwa „Ist die Eizellspende eine freie Entscheidung?", „Wie viel Tod nehmen wir in Kauf?", „Eizellen auf Eis - die Lösung für junge Frauen?" - und liefert zukunftsweisende Antworten.

Weiters ist die Broschüre eine leicht verständliche Grundlage für Diskussionen über die Eizellspende, besonders im Hinblick auf die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte in Straßburg. Dieser hat das in Österreich geltende Verbot der Eizell- und Samenspende für In-vitro-Fertilisation im vergangen November bestätigt.

Volltextsuche

Schwanger?
Wir sind für Sie da!

Beratung nach Vereinbarung
Telefon: +43 512 2230-4090
E-Mail: info@aktionleben-tirol.org

mehr dazu

Schwanger? Wir sind gerne für Sie da! aktion leben tirol

Adresse

aktion leben tirol
Riedgasse 9
A-6020 Innsbruck
Tirol - Österreich
Telefon: +43 512 2230-4090

email

Öffnungszeiten

Mo, Di, Mi, Fr: 8 - 12 Uhr
Do: 8 - 12 und 14 - 17 Uhr
und nach Vereinbarung

Newsarchiv

geordnet nach Themen

mehr dazu

Spendenkonto

IBAN:
AT52 3600 0000 0060 4991
BIC: RZTIAT22

Spendenabsetzbarkeit aktion leben tirol

Die Anpassung der Schriftgröße ist mit "Strg" oder "cmd" und
+/- Taste möglich.

powered by webEdition CMS