Ein Kind um jeden Preis? Angelika Walser

Unerfüllter Kinderwunsch und künstliche Befruchtung.
Eine Orientierung

Walser - Ein Kind um jeden Preis - Unerfüllter Kinderwunsch und künstliche Befruchtung

Eine wachsende Anzahl von Paaren sieht sich mit der Tatsache konfrontiert, dass ihr Kinderwunsch unerfüllt bleibt. Die Reprodukionsmedizin versucht mit vielversprechenden Angeboten Abhilfe zu schaffen, führt aber keineswegs immer zum ersehnten Wunschkind. Außerdem bringt sie zahlreiche ethische Probleme mit sich, denen sich die gesamte Gesellschaft heute stellen muss. Welchen Weg sollen ungewollt kinderlose Paare im Gefühlschaos von Scham und Wut, Enttäuschung und Hoffnung gehen?

Dieses Buch schildert einfühlsam die Situation der betroffenen Paare, gibt Einblick in Methoden, Erfolg und Risiken der künstlichen Befruchtung, diskutiert die ethischen Folgeprobleme, stellt die Positionen der christlichen Kirchen dar und zeigt auf, wie Frauen wichtige Fähigkeiten entfalten können um eine verantwortete und selbstbestimmte Entscheidung zu treffen.

Dr. Angelika Walser, theologische Ethikerin an der Kirchlich-Pädagogischen-Hochschule Wien-Krems

Erhältlich im Buchhandel

Volltextsuche

Schwanger?
Wir sind für Sie da!

Beratung nach Vereinbarung
Telefon: +43 512 2230-4090
E-Mail: info@aktionleben-tirol.org

mehr dazu

aktion leben tirol

Riedgasse 9
A-6020 Innsbruck, Tirol
Telefon: +43 512 2230-4090
Mo, Di, Mi, Fr: 8 - 12 Uhr
Do: 8 - 12 und 14 - 17 Uhr
und nach Vereinbarung

email

Spendenkonto

IBAN:
AT52 3600 0000 0060 4991
BIC: RZTIAT22

powered by webEdition CMS