Mit Sachspenden Hoffnung schenken

Unter diesem Motto beteiligt sich aktion leben tirol an der "Initiative Offene Herzen" des Bischof-Stecher-Gedächtnisvereins.

Wir sammeln vom 17. bis 30. Juni 2019 gut erhaltene Baby- und Kinderbekleidung bis 2 Jahre, Windeln, Drogerieartikel zur Babypflege, Flascherln ...
Bei sperrigen Sachen wie Kinderwägen und Gitterbetten bitten wir um Rücksprache, da unsere Lagermöglichkeiten begrenzt sind.

Abgabe der Sachspenden:

  • Diözesanhaus, Riedgasse 9, Innsbruck
    Mo - Do 8.00 - 17.00 Uhr, Fr 8.00 - 12.00 Uhr

  • Pfarramt Hötting, Schulgasse 2, Innsbruck
    Mo, Di, Mi, Fr 10.00-12.00 Uhr, Di 14.00-16.00 Uhr, Do 16.30-18.30 Uhr

  • Pfarramt Allerheiligen, St. Georgsweg 15, Innsbruck
    Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr, Di, Do, Fr 15.00 - 18.00 Uhr

  • Bücherei Allerheiligen, St. Georgsweg 15, Innsbruck
    Mo, Mi, Fr 17.00 - 19.00 Uhr, Do 15.00 - 17.00 Uhr

Wofür brauchen wir diese Sachspenden?
In unserer Beratungsstelle werden Frauen und ihre Familien in der Schwangerschaft und danach beraten, begleitet und unterstützt. Mit Ihren Sachspenden bereiten wir Babystartpakete vor oder geben die Artikel auch einzeln weiter. Damit helfen wir den werdenden Müttern, die unsere Beratungsstelle aufsuchen und aufgrund schwieriger Lebensumstände Unterstützung brauchen.

Ein kleiner, aber wichtiger Beitrag für einen besseren Start ins Leben!

Volltextsuche

Schwanger?
Wir sind für Sie da!

Beratung nach Vereinbarung
Telefon: +43 512 2230-4090
E-Mail: info@aktionleben-tirol.org

mehr dazu

aktion leben tirol

Riedgasse 9
A-6020 Innsbruck, Tirol
Telefon: +43 512 2230-4090
Mo, Di, Mi, Fr: 8 - 12 Uhr
Do: 8 - 12 und 14 - 17 Uhr
und nach Vereinbarung

email

Spendenkonto

IBAN:
AT52 3600 0000 0060 4991
BIC: RZTIAT22

powered by webEdition CMS